Was ist ein Luftbefeuchter überhaupt?

Ein Luftbefeuchter ist ein elektrisches Gerät zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit in einem Raum. Dabei wird zwischen kleinen mobilen Geräten mit einem Wassertank bis 3 Liter und den fest installierten Luftbefeuchtern unterschieden.

Während der Heizperiode sinkt die Luftfeuchtigkeit oft unter  25 %. Beachten Sie, dass kalte Luft weniger Feuchtigkeit aufnehmen kann, wie warme Luft.

  • Durch das öffnen des Fensters kommt zwar frische Luft in den Raum, Sie ist aber noch trockner.

Diese geringe Luftfeuchtigkeit wirkt sich negativ auf das Wohlbefinden von Mensch und Tier aus. Daraus können verschiedene Probleme mit der Atmung hervorgerufen werden. Eine Luftbefeuchtung von 40 bis 60 % in Innenräumen ist optimal für unsere Gesundheit. Krankheitserreger und Staubpartikel sind dann auf ein Minimum reduziert.

Luftfeuchtigkeit Grafik

Reinigung und optimale Befeuchtung der Raumluft hat eine Vielzahl positiver Effekte:

  • Steigert Ihr Wohlbefinden bei Tag und Nacht
  • Beugt gegen trockene Haut, Kratzen im Hals und gerötete Augen vor
  • Stärkt das Immunsystem und reduziert das Risiko für Allergien
  • Verringert Grippeviren und Pollen in der Luft
  • Schafft ein gutes Klima für Tiere, Pflanzen, Holzmöbel und Musikinstrumente
  • Minimiert Schmutzpartikel in Raumluft
  • Höhere Konzentrations-und Leistungsfähigkeit, auch bei der Arbeit
  • Vermindertes Auftreten von Kopfschmerzen und Müdigkeit
  • Mehr Lebensqualität für Allergiker
  • Verbesserte Schlafqualität
  • Reduziert elektrostatische Aufladung

Die verschiedenen Gerätetypen einfach erklärt

Verdampfer

Verdampfer

Prinzip

  • Wasser wird gekocht und verdampft

Ideal für

  • Kunden die aktive, sichtbare Befeuchtung wollen
  • Kunden, die eine keimfreie und sterile Befeuchtung bevorzugen

Vorteile

  • Günstig in der Anschaffung
  • Hohe Befeuchtungsleistung
  • Aktive, sichtbare Befeuchtung
  • Keine Wasserwartung durch Kochprozess nötig

Nachteile

  • Hoher Stromverbrauch
  • Heisser Dampf (gibt Ausnahmen wie z.B der Boneco S450)

Beispiele

Ultraschall – Vernebler

Ultraschall-Vernebler

Prinzip

  • Wasser wird in mikrofeinen Nebel zerstäubt und verdunstet
  • Selbstregulierendes Verdunstungsprinzip

Ideal für

  • Kunden die aktive, sichtbare Befeuchtung wollen
  • Kunden, die ein kleines kompaktes Gerät bevorzugen
  • Kunden, die auf dezente Geräte setzen.

Vorteile

  • Sehr einfache Befüllung von oben
  • Aktive, sichtbare Befeuchtung
  • Keine Verbrennungsgefahr für Kinder und Haustiere

Nachteile

  • Bei Geräten ohne Hygrostat ist eine Überbefeuchtung möglich
  • Antikalkpatrone ein absolutes muss

Beispiele

Mattenverdunster

Mattenverdunster

Prinzip

  • Belastete Luft strömt durch eine befeuchtete Matte und die Luft absorbiert diese Feuchtigkeit

Ideal für

  • Kunden, die ein simples Gerät mit einfacher Befüllung und Handhabung wollen, um trockener Luft gegen zu wirken

Vorteile

  • Hohe Befeuchtungsleistung
  • Geringer Stromverbrauch
  • Selbstregulierendes Verdunsterprinzip

Nachteile

  • Matten müssen ab und zu ersetzt werden
  • Passive, unsichtbare Befeuchtung

Beispiele

 

Airwasher – das All-in-One Kombigerät

Airwasher

Prinzip

  • Belastete Luft strömt über nasse, sich drehende Scheiben und wird so gleichzeitig befeuchtet und rein gewaschen.
  • Die Schadstoffe werden durchs Wasser gezogen und verbleiben auf dem Geräteboden

Ideal für

  • Für jedermann, der an schmutziger und zu trockener Luft leidet. Allergiker im Speziellen

Vorteile

  • Allergiker können aufatmen
  • Ganzjährig Gerät einsetzbar
  • Geringer Stromverbrauch
  • Brauchen keine Filtermatten
  • Auch bei stark kalkhaltigem Wasser geeignet

Nachteile

  • Bei starken Allergikern ist die Reinigungsleistung zu gering (Ausnahmen wie z.B. der Boneco H680)

Beispiele

Luftreiniger

Luftreiniger

Prinzip

  • Belastete Luft strömt durch einen Hepa- und Aktivkohlefilter ins Gerät.
  • Dabei werden kleinste Partikel, Allergen, Viren, Staub, Tierhaare, Milben, Rauch und Gerüche abgefangen.
  • Die gereinigte Luft wird durch einen Ventilatoren wieder im Raum verteilt

Ideal für

  • Ideal für Familien mit Kleinkindern, Allergikern (Pollen, Graser, Staub), Raucher und staubbelastete Stadthaushalte

Vorteile

  • Gerät ist auf Luftreinigung spezialisiert und kann kleinste Partikel rausfiltern
  • Die persönlichen Bedürfnisse für Allergiker, Babys oder Raucher können mit spezifischen Filtern gerecht werden
  • Das Gerät ist flüsterleise und kann somit gut im Schlafzimmer platziert werden

Nachteile

  • Die optimale Raumgrösse ist mit 28m2 beschränkt

Beispiele

Das grosse Luftbefeuchter 1×1 – welches Gerät hilft Ihnen am besten?
4.7 (93.85%) 13 votes

1 Kommentare

  1. Sehr interessant! Ich wusste bisher nicht, dass Luftbefeuchter all diese positiven Effekte haben. Ich werde mir wahrscheinlich in der nächsten Zeit einen AirWasher zulegen. Bin mich nur noch zwischen dem Boneco und Stadler Form am entscheiden – schwierig 🙂

Kommentar verfassen

Mehr in Heizen - Lüfter - Klima, Luftreiniger
Philips AC 2889/10
Atmen Sie den Unterschied mit einem Luftreiniger von Philips

Mit natürlich frischer Luft in Ihrem Zuhause Allergien stellen ein weit verbreitetes Leiden in unserer Gesellschaft dar. Ein Grossteil der...

Schließen