Die Geschichte des Grill-Herstellers und -Spezialisten Weber Grill reicht 65 Jahre zurück ins Jahr 1952. Sicherlich kennen auch Sie Geschichten rund um Erfinder und ihre Kreationen? Diese sind oft originell oder gar zum Schmunzeln. Die Story zur Erfindung des Kugelgrills aus dem „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ ist zumindest ungewöhnlich. Aus einer originalen Schiffsboje fertigte Erfinder George Stephen in Chicago seinen ersten Kugelgrill. Der Vater von 12 Kindern mit Vorliebe für Gegrilltes und gutes Essen ärgerte sich immer dann, wenn ein Wetterumschwung die Grillfreuden der Familie störte. Die Zeit vor seiner Erfindung wird von der Weber Grill Fangemeinde gerne als die „Ziegelstein-Ära“ bezeichnet. Auf dem amerikanischen Kontinent und andernorts wurden Grill-Stationen in der Regel aus massivem Ziegelstein gemauert. Bei widrigem Regenwetter liessen sie sich mangels Deckel nicht verwenden. Auch der Grillgenuss galt bei gemauerten Grills mit ihren Konstruktionsschwächen häufig als eher fraglich. Aschenreste setzten sich auf dem Grillgut ab, und so manches Stück war schlecht gegart oder halb verkohlt.

Der Markenkern: rund mit Deckel

Zurück zu Erfinder George Stephen. Vernehmen Sie hier die ganze Story: Sein „Bojen-Grill“ war rund mit Deckel. Neben dem Zusatznutzen des regenfesten Grills bot die Deckel-Vorrichtung die optionale Möglichkeit des direkten und indirekten Grillens – mit oder ohne Deckel. Der neu entwickelte Grill fand schnell Freunde und wurde begeistert als innovativer Nachfolger des Ziegelstein-Grills gefeiert. Stephen kultivierte seine Geschäftsidee und gründete die © Weber-Stephen Products LLC, in der sein Weber Grill – der Kugelgrill – professionell produziert wurde. Der Unternehmer verfolgte beim Aufbau seiner Firma vor allem zwei wesentliche Ziele. Neben der Innovation setze er auf die Langlebigkeit seiner Grill-Konstruktionen. Dies gilt für Kohlegrill gleichermassen wie für Elektrogrill und Gasgrill.

Serienerfolg dank ausgefeilter Qualität & Funktionalität

Heute setzen Menschen rund um den Globus auf das Knowhow von Weber Grill. Dafür gibt es gute Gründe. Es sind die Qualität und Funktionalität, die überzeugen – und last but not least – der vollwertige Geschmack des auf einem Weber Grillzubereiteten Grillguts. Entscheidende Kriterien beim Kauf Ihres neuen Grills!

Ein Top-Produkt aus dem Hause Weber Grill ist solide und durchdacht konstruiert. Die langlebige Rahmenkonstruktion setzt Massstäbe ebenso wie Grillkammer, Kessel, Deckel und die Komponenten Brenner, Zünd- und Reinigungssystem. Als Material für Kessel und Deckel kommt dickwandiger, äusserst kohlenstoffarmer Stahl zum Einsatz. Der sich anschliessende Fertigungsgang des elektrostatischen Emaillierens sorgt für bestmöglichen Schutz vor Witterungseinflüssen und Korrosionsprozessen. Hohe Qualitätsvorgaben gelten auch für die Roste von Holzkohlegrill, Gasgrill und Elektrogrill. Modelle wie der Weber Gasgrill „Q Serie“ sind serienmässig mit einem gusseisernen, emaillierten Grillrosten ausgerüstet.
Auch die konstruktiven Details von gasführenden Komponenten an Weber Grills wurden umsichtig konstruiert und sind bei Ihrem Weber Grill bereits montiert. Jeder einzelne Gasgrill, Elektrogrill und Holzkohlegrill wird im Weber Werk auf seine Funktionen hin getestet. Aufgrund der umfassenden Werks-Funktionstests sind Fehlfunktionen wie Gaslecks beim Gasgrilloder elektrische Defekte beim Elektrogrill bei der Geräteauslieferung ausgeschlossen. Safety First – so lautet das Motto.

Die Produktfamilie: Weber Grill – Gasgrill – Elektrogrill

Weber Grill versteht sich als führender Anbieter mit umfassendster Produktpalette und Service. Ihnen als Kunden gegenüber unterstreicht Weber Grill diesen Anspruch mit Garantieversprechen von bis zu 10 Jahren. Das Weber Grill Angebot umfasst die drei Produktlinien:

Kohlegrill, Gasgrill & Elektrogrill

Heute dürfen wir Ihnen vier Grill-Entwicklungen von Weber Grill präsentieren. Dabei handelt es sich mit den Typen „Q 1000“ und „Q 3000“ um zwei Grills aus der innovativen Gasgrill „Q-Serie“. Darüber hinaus stellt Weber Grill mit dem „Smokey Mountain Cooker“ einen Holzkohlengrill vor der die Funktionen Räuchern und Grillieren in einem kompakten und funktionalen Grill vereint.

Der Weber Gasgrill mit dem „Q“

Weber Grill steht für Kohlegrill,Elektrogrill und Gasgrill. Die „Q-Serie“ von Weber Grill definiert den Gasgrill neu. Es handelt sich um eine durchgängige Produktfamilie, von der kompakten, leichten Variante für unterwegs bis hin zur Lösung für Terrasse und Balkon. Eine Devise gilt für die gesamte „Q-Serie“: flexibel, sofort einsetzbar und getreu dem Motto „True Colors“ eine grosse Farbauswahl. Inzwischen wurde die Reihe um eine Version Elektrogrill erweitert.
Während sich die „Q 1000“ Serie von Weber Grill für den Grillspass unterwegs eignet, ist der grössere Gasgrill oder Elektrogrill aus der „Q 3000 Serie“ der neue Quasi-Klassiker mit der luxuriösen Extra-Ausstattung.

Die Weber Grill „Q 1000 Serie“

Die „Q 1000 Serie“ kommt farbig daher: in Blue, Green, Fuchsi, Orange und Purple. Der tragbar konstruierte Gasgrill (auch Elektrogrill) verfügt über den Thermometer im Deckel und seitlich ausklappbare Ablagetische. Er ist sowohl mit Einweg-Gasflaschen als auch mit Gasflasche oder Gaskartusche zu betreiben. Der mobile Gasgrill (Elektrogrill) lässt sich optional mit Ständer und Rollwagen zum Standgrill ausrüsten.

Die Features Ihres neuen Mobil-Grills auf einen Blick:
Edelstahl-Brenner
Kessel und Deckel aus Aluguss
Tragegriffe und zwei einklappbare Seitentische
Deckel mit Einbau-Thermometer
Grillroste aus emailliertem Gusseisen
Elektrische Zündung; stufenlos regelbare Brennerventile

Die Weber Grill „Q 3000 Serie“

Die Weber Grill „Q 3000 Serie“ kommt in Granite Grey und bietet Grillspass im Format 53 x 45 cm Grundfläche. Das „Q-Serien-Flaggschiff“ mit seinem fest montierten Grillwagen ist der ideale Gasgrill für die Familie, für Parties und Feten. Dank hohem Deckel und 2-Brenner-Konzeption eignet sich der Gasgrill „Q 3000“ für direktes und indirektes Grillen. Auch grosse Grillgut findet seinen Platz. Dennoch ist dieser Gasgrill (Elektrogrill) ein Raumwunder, das dank ausklappbarer Seitentische mit wenigen Handgriffen sein Format entfaltet. Eine 5-kg-Gasflasche lässt sich auf dem Boden des Grillwagens platzieren. Hier die Features Ihres neuen Familiengrills:
Porzellanemaillierter Guss-Grillrost, zweigeteilt
Stabiler Rollwagen
Piezo-Zündung
Zwei Edelstahl-Brenner.

Weber Grill „Smokey Mountain Cooker“

Der „Smokey Mountain Cooker“ zählt zur Weber Grill Familie „Holzkohlengrill“. Diese Spezialkonstruktion mit drei verfügbaren Durchmessern von 37 cm, 47 cm und 57 cm wendet sich an Freunde des rauchigen Geschmacks. Auf zwei übereinander angeordneten Ebenen finden Grill- und Räucher-Fans ideale Bedingungen zum Räuchern und Grillen. Der Smokey Mountain Cooker ermöglicht das langsame Garen und Räuchern von grossen Braten oder ganzen Fischen. Dank dreier verfügbarer Baugrössen bietet dieser Holzkohlengrill mit Räucherfunkton runden Genuss auf kleinster Fläche. Die Features Ihres kompakten Räuchergrills:
Grillfläche: 2 x 37 (47; 57) cm Durchmesser
Emaillierte Kessel und Deckel
Spezial beschichteter Grillrost
Rostfreie Lüftungsschieber aus Aluminium
Duroplastgriffe.

Mit den drei hier beispielhaft vorgestellten Grillstation unterstreicht Weber Grill seine Kompetenz als kompetenter Anbieter hochwertiger Grillstationen. Den passenden Holzkohlengrill. Elektrogrill Gasgrill finden Sie bei Weber Grill.

Weber Grill Genesis E-310 GBS

Der Genesis Grill von Weber ist wiederum ein klassischer Gasgrill und ist im Premium Bereich angesiedelt. Er ist mit einem praktischen Fettauffangsystem ausgestattet welche Stichflammen verhindert und natürlich die Reinigung erleichtert. Mit dem Grillrost ist er perfekt für das nächste BBQ ausgestattet. Zusätzlich ist er mit dem offenen Rollwagen jederzeit mobil und kann auch mal an den See mitgenommen werden. Die Seitentische sind klappbar und die Gasflasche ist leicht erreichbar.

Eigenschaften des Weber Genesis Grills
Grillfläche: 66x50cm Durchmesser
Räder: 2 mit Stoppfunktion
Besteckhalter: 6
Elektrische Zündung
3 Edelstahlbrenner
Porzellanemaillierte Flavorizer Bars® Aromaschienen

Weber Grill: Gute Nachrichten fürs Grillen & Räuchern
4.5 (89.09%) 11 votes

1 Kommentare

  1. Ich finde es ist ein sehr erfrischender Bericht über das Grillen.

    Es ist schon erstaunlich welche Fortschritte das Grillen so gemacht hat, wenn man den Artikel liest bekommt man einen Eindruck vom HighTec des Grillens. Es macht auf jeden Fall auch Appetit.

    Vielleicht ein Bezug des Energieverbrauchs wäre auch noch erwähnenswert gewesen aber sonst ein klasse Artikel.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.